Leistungen

 

 

  • Diagnostik und Therapie innerer Erkrankungen, wie Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse, desMagen-Darm-Traktes, der Leber, Niere usw.
  • Endokrinologie (Störung hormoneller Vorgänge). z.B.: Diabetes, Cushing, Schilddrüsenfunktionsstörungen
  • Gynäkologie / Andrologie, Urologie
  • Lungenerkrankungen
  • bei kardiologischen Erkrankungen (Herzkrankheiten) arbeiten wir mit einem Spezialisten zusammen
  • bei komplexen Hauterkrankungen arbeiten wir auch mit einem Spezialisten zusammen
  • Weichteilchirurgie (Kastrationen, Tumorerkrankungen, Milchdrüsenkrebs, Bauchoperationen. Kaiserschnitt)
  • Notfallchirurgie, Wundrekonstruktionen
  • bei komplexeren Operationen, vor allem im Knochen- und Bewegungsapparat arbeiten wir mit Spezialisten zusammen.
  • Röntgenuntersuchungen (auch vom SV zugelassene HD-Röntgenstelle, Zusammenarbeit mit vielen anderen Zuchtverbänden)
  • Ultraschall-Zahnsteinentfernungen incl. Politur und Fluoridierung
  • Zahnextraktionen
  • Laboruntersuchungen werden in Zusammenarbeit mit einem Leipziger Labor für Tiere durchgeführt, wir machen da „fast alles“: Blutbild und blutchemische Untersuchungen, Funktionsdiagnostik (z.B. Cushingtherapiekontrolle, Schilddrüsentherapiekontrolle), Harnanalysen, Haaranalysen, Zytologie (Zellenbestimmung aus Punktaten),Gesundheitsvorsorgeuntersuchungen, Virusnachweise(z.B. FIP, FeLV), Zyklusdiagnostik/ Deckzeitpunktbestimmung  (Progesteron-Test und Zytologie)
  • Untersuchungen von Hautknoten/bei Tumorverdacht: Bei Tumorverdacht wird mit einer Feinnadeldiagnostik eine erste Diagnose gestellt. Dies ist für die Tiere nicht schmerzhaft und kann fast immer ohne Narkose vonstatten gehen. Wir arbeiten hier mit einem Münchner Pathologen zusammen.
  • Sektionen: Zur Abklärung eines Todesfalles wird die Sektion von uns organisiert und vom Pathologischen Institut der Veterinärnedizinischen Fakultät in Leipzig durchgeführt.
  • Stationäre Betreuung von Patienten: Wir sind keine Klinik, aber wir haben die Möglichkeit 1-2 Tiere zur stationären Betreuung aufzunehmen, wenn eine Intensivtherapie nötig ist. Diese Tiere erhalten dann eine sehr intensive, persönliche, rundumfassende Betreuung
  • Elektronische Tierkennzeichnung (seit 1.9.2011 Pflicht für Hunde in Thüringen
  • Verhaltenstherapeutische Beratung
  • Fragen zur Welpenaufzucht,-ernährung
  • Allgemeine Ernährungsberatung

 

 

 

 Und außerdem, für die die „mehr“ oder „anders“  wollen und aus einem eigenen inneren Bedürfnis heraus, bauen wir unsere „ganzheitliche Schiene“ aus.

Wer hierfür ein offenes Ohr und einen offene Geist hat, der möge weiterklicken zur "anderen Seite".

Nur dem, der sich hier wirklich öffnen kann, können wir auf diesen „Wegen unter vielen möglichen Wegen“ helfen.

 

 

 

Lerne mit einem Tier so zu kommunizieren, wie du es mit deinem Bruder tust.
Beobachte es, sieh zu wie es lebt, versuche, hinter seine Träume zu kommen.
Stimme dich ruhigen Geistes auf das Tier ein und achte auf all seine Emotionen.
Dann wird seine Seele sanft auf dich zugleiten.
Es wird dir seine Liebe, aber auch seine Kraft schenken.

(indianische Weisheit)